Suche
  • clubaustria

Wir trauern um unser Vorstandsmitglied Emmi Frantz

Am 10.09.2020 ist unser langjähriges Vorstandsmitglied Emmi Frantz (* 30. Juli 1940, † 10. September 2020) im Alter von 80 Jahren am Donnerstag überraschend verstorben.


Wir alle sind fassungslos, dass Emmi Frantz so plötzlich aus unserer Mitte

gerissen wurde. Sie war lange Jahre bis zuletzt mit großem Engagement für den Club Austria als Schriftführerin tätig. Durch ihre hilfsbereite und liebenswerte Art hat sich Emmi große Anerkennung und Wertschätzung des Vorstands sowie aller Mitglieder erworben.


Bereits im Gründungsjahr 1983 des „Verein der Österreicher in Hannover e.V.“ sind Emmi und Ernst-August Frantz eingetreten. 1993 wurde der jetzige Club Austria durch Zusammenlegung der beiden Vorgängervereine gegründet. Emmi Frantz war von Beginn an bis zum Jahr 2000 und dann wieder ab 2005 bis zu Ihrem plötzliche Ableben am 10. September 2020 als zuverlässige Schriftführerin für den Verein tätig. Bewundernswert, wie Sie für die Protokolle stenographiert hat. Auch Ihre Geburtstagsbriefe an die Mitglieder haben immer besonderen Anklang gefunden.


Solange es gesundheitlich bei Herrn Frantz ging, gehörte das Ehepaar Frantz zu den treuesten Teilnehmern bei allen Clubveranstaltungen. Durch ihre hilfsbereite und liebenswerte Art hat sich Emmi Frantz große Anerkennung und Wertschätzung des Vorstandes sowie aller Mitglieder erworben.


Emmi Frantz hinterlässt eine große Lücke und wird uns sehr fehlen.


Der Club Austria und alle, die mit Emmi Frantz verbunden waren, werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt ihrem Ehemann Ernst-August Frantz sowie allen Angehörigen.




10 Ansichten

© 2020 CLUB AUSTRIA